© privat

Sabine Scholl

Sabine Scholl studierte Germanistik, Geschichte, Theaterwissenschaft in Wien und promovierte zu Unica Zürn. Sie lehrte an Universitäten in Aveiro, Chicago, New York, Nagoya, Wien, Leipzig, Berlin und veröffentlichte Romane, Essays, Hörspiele, Texte über Kunst. Zuletzt erschien 2015 Nicht ganz dicht: Zu örtlichen Verschiebungen und Post-Literaturen sowie 2018 der Roman Das Gesetz des Dschungels.

  buchorchester   impressum   datenschutzerklärung