Sigrun Krauß

© Thomas Wardenga

Sigrun Krauß

Sigrun Krauß lebt in Unna. Nach dem Studium der Anglistik, Amerikanistik und Romanistik und freiem Lektorat für diverse Verlage ist sie seit Juli 1990 bei der Stadt Unna als Bereichsleiterin Kultur verantwortlich für Kultur und die Kulturinstitutionen. Initiatorin einer Vielzahl kultureller Projekte, u. a. eine der beiden Festivalleitungen der Krimi-Biennale „Mord am Hellweg“; diverse Herausgeberschaften. Für herausragende Verdienste um die Förderung der Literaturlandschaft in NRW erhielt sie 2015 den Literatur-Taler. 2017 wurde ihr für ihre Verdienste um die Kriminalliteratur der Ehrenglauser verliehen.

  buchorchester   impressum   datenschutzerklärung